Sie sind hier: Gemeinde » Wohnen & Leben » Denkmalbuch

Denkmalbuch

Das Landesamt für Denkmalpflege hat mitgeteilt, dass die systematische Aufnahme der denkmalwerten Bausubstanz für die Gemeinde Lautertal abgeschlossen ist.

Bei der aus der großen Zahl qualitätvoller Bausubstanz getroffenen Auswahl handelt es sich um den Bestand, der nach dem Stand heutiger wissenschaftlicher Erkenntnisse besonders zu schützen ist. Die aufgeführten Objekte wären somit Kulturdenkmäler und ihre Eintragung in das nachrichtliche Denkmalbuch in Form der Denkmaltopographie sei daher vorzunehmen.

Der Gemeinde wurden die bislang aufgenommenen Objekte übersandt. Im Rahmen der Anhörung der Gemeinde besteht die Möglichkeit, Korrekturvorschläge einzubringen. Ob diese berücksichtigt werden, entscheidet dann das Landesamt für Denkmalpflege.

Die vom Landesamt für Denkmalpflege als denkmalwerte Bausubstanz festgehaltenen Gebäude sind ab sofort hier zur Einsicht eingestellt. Nach allgemeinen Vorbemerkungen sind die Objekte bzw. die Gesamtanlagen nach Ortsteilen sortiert. Darüber hinaus kann bei der Gemeindeverwaltung in die entsprechenden Listen Einsicht genommen werden.

Beschreibungen der Einzeldenkmäler

Karten der einzelnen Ortsteile

Aktuelles:

Alt und Jung im Einsatz für Meiches

Im Rahmen eines durch den Ortsbeirat initiierten ...

 

Straßenbauarbeiten zwischen Engelrod und Hörgenau

Vollsperrung ab 21.09.2020

 

„Unsere Schule war ‚ihre’ Schule“

Erste und bisher einzige Sekretärin der Lautertalschule in ...

 

Veranstaltungen

"Spanische Nächte" mit Peter McAven, Gitarre

26. September 2020 | 20:00
 

Waldlaufmeisterschaft

27. September 2020 | 14:00
 

Stammtisch

01. Oktober 2020 | 20:00