Sie sind hier: Aktuelles

Seniorenfahrt der Gemeinde Lautertal und der Stadt Ulrichstein



Die Mosel war das Ziel der diesjährigen gemeinsamen Seniorenfahrt der Stadt Ulrichstein und der Gemeinde Lautertal.

Gruppen vor der Porta Nigra in Trier

Gruppen vor der Porta Nigra in Trier

Gruppen vor der Porta Nigra in Trier

Gruppen vor der Porta Nigra in Trier

Schifffahrt auf der Mosel

Schifffahrt auf der Mosel

In den Kasematten in Luxemburg

In den Kasematten in Luxemburg

Klosterkirche Abtei Himmerod

Klosterkirche Abtei Himmerod

Abendprogramm in der Lounge der Ferienanlage

Abendprogramm in der Lounge der Ferienanlage

Auf der Anfahrt wurde das von den Bürgermeistern Edwin Schneider und Heiko Stock, welche mit ihren Ehefrauen teilnahmen, zur Verfügung gestellte Frühstück eingenommen. Nach der Ankunft in Leiwen konnte die weitläufige Ferienanlage erkundet werden, bevor mit einer Modenschau, an der Heiko Stock als "Model" teilnahm, der erste Tag ausklang. Am Vormittag des nächsten Tages stand die älteste deutsche Stadt Trier auf dem Reiseprogramm. Die Sehenswürdigkeiten wie Porta Nigra oder der Dom wurden zu Fuß besichtigt. Nachmittags entspannte die Reisegruppe bei einer Schiffsfahrt zwischen Bernkastel und Traben-Trarbach.

Ins Großherzogtum Luxemburg führte der nächste Tagesausflug. Ein Reiseleiter, der von der Ferienanlage zur Verfügung gestellt wurde, führte die Vogelsberger u.a. in die Kathedrale und in die Kasematten, eine insgesamt 23 km lange unterirdische Befestigungsanlage, die bis zu 35.000 Menschen aufnehmen konnte und zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Die wechselvolle Geschichte des Zisterzienser-Klosters Himmerod sowie das klösterliche Leben der zehn Mönche beeindruckte die 53 Teilnehmer, bevor ein Winzer am Nachmittag im Hotel zur Weinprobe einlud.

An jedem Abend wurde ein Unterhaltungsprogramm geboten, welches neben verschiedenen Musikinterpreten auch eine Musicalaufführung "Wicked - die Hexen von Oz" beinhaltete.

Rundum zufrieden wurde am fünften Tag die Heimreise angetreten. Dabei wurden die Maare bei Daun in der Vulkaneifel besucht.

Alle Fahrtteilnehmer waren sich einig, dass auch die zweite gemeinsame Fahrt sehr gelungen war und weitere folgen sollen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Lautertal
21.06.2015

 

Aktuelles:

Narren „bestürmen“ Ortsvorsteherin Kreis

Wie andernorts die Rathäuser zur „fünften Jahreszeit“ von einer ...

 

Eichenrod als Narren-Zentrum

Eichenröder „Thekenaktivisten“ luden zum Kappenabend ein und ...

 

In der Nachwuchs-Narhalla

Närrischer Nachwuchs aus Eichenrod, Engelrod, Hörgenau und ...

 

Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung

10. Februar 2023 | 20:00
 

Große Fremdensitzung

11. Februar 2023 | 20:11
 

Kinderfasching

12. Februar 2023 | 14:11